Sind Online Casinos umweltfreundlicher als normale Spielotheken?

Das Internet hat einige tiefgreifende Entwicklungen begünstigt, auch im Bereich der digitalen Spielbanken. So gibt es mittlerweile nicht mehr nur die gewöhnlichen Spielotheken, sondern auch jede Menge Online Casinos, die zum Beispiel auf einer Webseite wie Casino Svenskkasinon vorgestellt werden. Wenn es schon Webseiten über Online Casinos gibt, dann wundert es nicht, dass es jede Menge Spieler gibt, die sich von dem digitalen Angeboten eher angezogen fühlen als von der verrauchten und oft schmuddeligen Spielothek, die es in den hiesigen Städten zuhauf gibt.

Die exklusiven Bonusangebote digitaler Spielbanken darf man nicht vergessen

Ein paar Gründe für die Beliebtheit werden hier nur kurz besprochen, denn eigentlich soll es um die Umweltfreundlichkeit der digitalen Anbieter gehen, die ihren Erfolg unter anderem auf Bonusangebote basieren, die es in den gewöhnlichen Spielotheken nicht zu finden gibt. Darunter befinden sich zum Beispiel Willkommensboni, Cashback Aktionen oder Treuepunkte, die im Zuge der Loyalitätsprogramme eingelöst werden können, zum Beispiel gegen Hifi Produkte.

Nun, da deutlich wurde, dass Spieler von interessanten Sonderaktionen profitieren können, kommen wir zur Eingangsfrage zurück. Sind digitale Spielbanken umweltfreundlicher als gewöhnliche Spielotheken?

Die altbekannten Spielotheken sind wahre Stromfresser

Eine gewöhnliche Spielothek hat nicht ganz das Flair, dass eine Las Vegas Spielbank bietet, dafür steht es ihrem „großen Bruder“ in Sachen Stromverbrauch in kaum etwas nach. Wer eine Spielothek schon mal von Innen gesehen hat, der wird schnell gemerkt haben, dass die Luft dort doch etwas stickig ist, was nicnt zuletzt an den Teppichböden liegt, die in Kombination mit den vielen Spielautomaten für jede Menge schlechter Luft sorgen, die staubiger kaum sein könnte. Dazu kommt, dass es den Spielern so angenehm wie nur möglich gemacht werden soll, klar, dass eine Klimaanlage beziehungsweise mehrere nicht fehlen dürfen. Das alles kostet enorm viel Strom und eine wichtige Sache darf man nicht vergessen.

Eine Spielothek ist meist kein kleiner Raum, viel mehr hat die Spielothek nicht selten mehr als 100m² und diese wollen natürlich auch beheizt werden. Übrigens, dass sie so groß ist, hängt oft mit gesetzlichen Regelungen zusammen, auf die an dieser Stelle aber nicht näher eingegangen wird.

Wie sieht es jetzt mit den digitalen Anbietern aus?

Verbrauchen Sie ebenfalls so viel Strom oder sind sie im Allgemeinen umweltfreundlicher?

Eine digitale Spielbank verbraucht nur Strom, wenn ein Spieler sich für ein paar Dreher an seinem Lieblingsslot entscheidet. Ansonsten verbraucht die digitale Spielbank keinen Strom und schont so die Umwelt. Hinzukommt, dass Spieler oft über mobile Endgeräte wie ihrem Smartphone oder ihrem Tablet spielen. Diese Geräte sind mittlerweile so konzipiert, dass sie kaum Strom verbrauchen und ihre Akkus dementsprechend lange halten, allein schon, weil die Nutzer das mittlerweile erwarten.

Auf Basis dieser eben genannten Informationen und der hier präsentierten Gegenüberstellung kann man also sagen, dass digitale Casinos nicht nur ihren Erfolg auf den hervorragenden Angeboten basieren können, sondern, dass es für ihre Nutzung auch noch einen „grünen“ Grund gibt, da sie schlichtweg umweltfreundlicher sind als die gewöhnlichen Spielotheken, die doch jede Menge Strom verbrauchen und angesehen ihrer großen Anzahl spricht einiges dafür, ein Online Casino zu besuchen anstatt einem gewöhnlichen Casino.